Infopool

17/11/2021

Bei den Koalitionsverhandlungen in Berlin ist der Klimaschutz einer der
größten Zankäpfel, in der Wohnungswirtschaft sorgt er für einen
Zielkonflikt: Teure energetische Gebäudesanierung versus bezahlbare
Mieten. Eine neue Studie rechnet vor, warum sich der Aufwand finanziell
lohnt.

17/11/2021

Zwei Tage nach Ende des COP26-Gipfels in Glasgow hat die Bundesregierung
den Klimaschutzbericht 2021 vorgestellt und sieht Deutschland auf einem
guten Weg: Der Trend sinkender CO2-Emissionen zeige, dass die
politischen Instrumente wirken. Auch die Weichen für energetische
Gebäude seien gestellt.

17/11/2021

Solvente Mieter, die nur eine Basismiete zahlen, Vermieter, die
luxussanieren und Mieter vertreiben – Wohnungspolitik ist nicht immer
gerecht. Ein faszinierendes Modell aus verschiedenen Fachrichtungen
will dies ändern. Eine neue Folge des L’Immo-Podcasts mit Prof. Steffen
Sebastian von der Irebs.

17/11/2021

Der niedersächsische Landtag hat die Novellierung der Niedersächsischen
Bauordnung (NBauO) verabschiedet. Neuerungen gibt es vor allem in
Sachen Bauantrag, beim Brandschutz und hinsichtlich der sogenannten
„Solarpflicht“ für Neubauten.