Infopool

10/07/2019

Für die Einzahlung der Gerichtskosten für eine Anfechtungsklage hat ein Wohnungseigentümer in der Regel eine Woche ab Erhalt der Kostenrechnung Zeit, zuzüglich maximal 14 Tage. Verzögerungen zwischen Klageeinreichung und Ablauf der Anfechtungsfrist bleiben außer Betracht.

10/07/2019

Wenn vor Gericht unter Nachbarn über Geruchsbelästigungen gestritten wird, sind zumeist eher „herzhafte“ Gerüche im Spiel. Anders in einem Fall, den das AG Wolfratshausen auf dem Tisch hatte

24/06/2019

Die Wahrnehmung von Eigentümerrechten kann eine Entziehung des Wohnungseigentums nur ausnahmsweise und nur dann rechtfertigen, wenn sie ausschließlich wohnungseigentumsfremden oder -feindlichen Zielen dient. Querulatorisches Verhalten allein reicht nicht aus.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Weitersurfen auf awv-muenchen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Verstanden