Infopool

10/11/2021

Berliner Bezirke haben häufig die Karte des Vorkaufsrechts bei
Wohnhäusern gezogen. Diese gängige Praxis zum Milieuschutz ist
allerdings umstritten. In Teilen gab das Bundesverwaltungsgericht den
Kritikern nun recht: Die Annahme, dass ein Immobilienkäufer Mieter
verdrängen könnte, reicht nicht.

08/11/2021

mit dem Fortschreiten des demografischen Wandels wird der Wunsch nach
einem selbst bestimmten Leben im Alter für immer mehr Menschen zentral.
Eine Entwicklung, die auch dem Markt für Pflegeimmobilien anzusehen
ist: Die Nachfrage ist groß und die Assetklasse im Portfolio gern
gesehen. Es profitieren nicht nur die Bewohner: Wie sich vom
Projektentwickler, Investor, Makler und Verwalter bis zur Bank ein
umfassendes Partnernetzwerk entfaltet und nutzen lässt, ist Thema
dieses Sondernewsletters.

03/11/2021

Nach der Zwangsversteigerung einer vermieteten Wohnung zu den
gesetzlichen Versteigerungsbedingungen kann der Ersteher auch dann sein
Sonderkündigungsrecht nach § 57a ZVG ausüben, wenn im Mietvertrag ein
Ausschluss der Eigenbedarfskündigung vereinbart ist.

03/11/2021

Wohnungseigentümergemeinschaften (WEGs) halten rund zehn Millionen
Wohnungen in Deutschland. Die wollen saniert werden, wenn der
Gebäudebestand bis 2045 klimaneutral sein soll. Potenzial ist da, aber
es fehlen passende Finanzierungsmodelle. Das soll sich mit dem „Green
Home“-Projekt ändern.